In Memoriam

Urs Zimmermann

Tief betrübt müssen wir nun akzeptieren, dass mit Urs uns ein grosser Freund für immer verlassen hat. Urs war uns immer ein Vorbild in Bezug auf positiver Lebenseinstellung und Freude an der Sache – Urs war ein Leuchtturm.
Während den gemeinsamen Stunden im club t()un haben wir unglaublich wertvolle Diskussionen, geprägt von Wärme, Kraft und Lebensfreude geführt. Diese Gespräche und Diskussionen wurden während seiner Krankheit, deren Konsequenzen sich Urs immer sehr im Klaren war, noch deutlich wertvoller - eben ein Leuchtturm. Beinahe auf den Tag genau vor einem Monat, am 07. November 2013 haben wir zusammen, als club t()un das Schloss Thun besucht und gemeinsam ein Mittagessen eingenommen. Sowohl Urs wie auch wir alle haben verspürt, dass uns nicht mehr viel Zeit bleibt – umso wertvoller waren die Gespräche unter uns Freunden – immer geprägt von Wärme, Kraft und Zuversicht.
Wir danken Dir Urs, alles was Du gemacht hast bleibt unvergessen – ich danke Dir mein Freund, dass ich so viel von Dir lernen durfte. Du bleibst für mich ein grosses Vorbild. Gemeinsam fahren wir nun mit unseren Bike zum ewigen Osten - dem Sonnenaufgang entgegen.

A Dieu!


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken